Bügelschloss Test – Die besten Schlösser Vergleich

bügelschloss vergleich aus testberichtenWillkommen zu unserem Bügelschloss Vergleich anhand verschiedener Testberichte und Test´s aus dem Internet.

Hier erfahren Sie welches Schloss unserer Meinung nach Ihr Fahrrad am meisten schützt und sein Geld wirklich wert ist. Rund 3 Minuten nehmen sich laut Statistik Fahrraddieben zum Knacken eines Schlosses, ist es bis dahin nicht geknackt lassen die Diebe vom Schloss ab und verschwinden.

Genau deswegen ist es wichtig, dass Ihr Schloss sehr sicher ist und die Täter möglichst lange beschäftigt, denn wenn jemand lange am Fahrrad herum fummelt, weckt das schnell die Aufmerksamkeit anderer Menschen. Billige Fahrradschlösser sind schnell entfernt und bieten Ihrem Fahrrad keine Sicherheit.

Bügelschlösser gelten als die sichersten Fahrradschlösser überhaupt. Dank massiver Stahlrohre trotzen sie roher Gewalt. Egal ob der Täter mit einer Säge, Bolzenschneider oder anderen Werkzeugen zur Sache geht, Bügelschlösser halten stand. Beim Wahl des Bügelschlosses zählt aber nicht nur das Material des Rohres sondern auch die Art des Schließzylinder. Wir haben in unserem großen Bügelschloss Test die besten 3 Bügelschlösser herausgesucht und ausgiebig getestet.

Verglichen haben wir die 3 besten Bügelschlösser die es zur Zeit auf dem deutschen Fahrradschloss Markt gibt. Die 3 Kandidaten unseres Bügelschloss Ratgebers waren:

Bügelschloss Empfehlung – Das Abus Granit X Plus 54 Bügelschloss

abus bügelschloss test schloss granit 54
Nicht wirklich unerwartet, belegt den ersten Platz unsere Bügelschloss Vergleich ein Bügelschloss der Firma Abus. Die Firma Abus steht schon seit Jahren gerade im Bereich der Schlösser für sehr hohe Qualität und Sicherheit. Das beste Bügelschloss  laut vieler Berichte Abus Granit X Plus 54 überzeugt durch sehr hohe Qualität, einer hohen Sicherheit sowie einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis. Zur Zeit gibt es das Bügelschloss von Abus zu einem Preis von 61,87€.
Das Abus Bügelschloss überzeugte diverse Tester mit einem sehr sicheren Vierkantparabolbügel. Dieser bietet laut Hersteller  sehr hohen Schutz gegen über Angriffen wie z.B mit einem Bolzenschneider, einer Säge oder einem Wagenheber. Des Weiteren sind die Bügelenden mit einer patentierten Abus Kraftzelle extrem stark doppelt gesichert. Wie eben schon erwähnt besitzt Abus dafür ein Patent, weswegen Abus auch der Führende Hersteller für Fahrradschlösser ist.

Wie in der Einleitung schon erwähnt, ist aber nicht nur das Material des Bügels wichtig, sondern auch der Schließzylinder. Weil was nützt schon ein guter Bügel, wenn das Schloss binnen weniger Sekunden auch so geknackt werden kann. Dank des Abus Plus X Zylinders garantiert das Bügelschloss höchste Sicherheit selbst von neusten und intelligenten Öffnungsmethoden. Wir selbst konnten das Schloss nicht knacken, auch nicht nach 30 Minütigen Versuchen den Schließzylinder zu entsperren. Somit kommt das beste Bügelschloss von Abus.

Hier gehts zum ABUS Bügelschloss auf Amazon.de

 

Silber geht an – Kryptonite Bügelschloss

kryptonite bügelschloss

Platz 2 und sehr überraschend geht an das Bügelschloss von Kryptonite, welches wir auch schon in unserem Fahrradschlösser Test auf der Startseite vorgestellt haben. Das Bügelschloss trägt den Namen Kryptolok 2. Wir selbst kannten die Firma Kryptonite bisher nicht und auch den Namen konnten wir bisher nur zu Superman filmen zuordnen. Der Name soll wahrscheinlich dafür stehen, dass die Schlösser dieser Firma das Kryptonite der Fahrraddiebe ist. Ob das so war erfahren Sie in unserem Bügelschloss Test.


Das Bügelschloss von Kryptonite ist ein echtes Preis-/ Leistungswunder, denn dieses Schloss kostet aktuell nur 36,36€. Was uns an dem Bügelschloss von Kryptonite besonders gefallen hat, ist die Tatsache das neben dem Schloss auch ein Schlaufenkabel mitgeliefert wird. Dank diesem Schlaufenkabel, können Sie beispielsweise das Vorderrad mit sichern. Des Weiteren ist der Bügel auch hochwertigem Stahl und daher sehr sicher. Der Scheibenzylinder des Schlosses sorgte für genug Sicherheit gegen Lockpicking  ( dem öffnen des Schlosses durch knacken des Schließzylinders ). Leider ist das Schloss trotz hohem Gewicht etwas kurz und macht es daher manchmal etwas schwerer sein Fahrrad anzuschließen. Des Weiteren hat uns nicht gefallen, dass der Scheibenzylindern manchmal etwas wackelig war und harkte. All das kann man aber angesichts des doch recht günstigen Preises vernachlässigen.

Hier gehts zum Kryptonite Fahrradschloss auf Amazon.de

 

Bronze geht an das ABUS Fahrradschloss 47

abus fahrradschloss 47
Dieses Fahrradschloss ist wie unser Testsieger von der Firma Abus. Auch dieses Schloss überzeugte uns in unserem Bügelschloss Test, ist aber leider etwas teurer als unser Platz 2. Das Schloss gibt es in verschiedenen Größen zu unterschiedlichen Preisen. Die kleinste Variante kostet rund 40€ die größte Variante knapp 50€.

Der Bügel des Bügelschlosses ist 12mm dick und der Bügel aus Parabol. Des Weiteren besitzt es eine Doppelte Verriegelung gegen Diebstähle. Leider ist das Schloss schon etwas länger auf dem Markt als unserer Testsieger und deswegen nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik. Trotzdem ist auch dieses Schloss ein sehr gutes Bügelschloss.

Welches der Bügelschlösser Sie nun am Ende kaufen, hängt ganz von Ihnen ab. Aufgund unseres Testes sowie unserer Erfahrung, würden wir Ihnen aber beim Kauf dieses Schlosses dazu raten, lieber das das Abus Granit X Plus zu nehmen. Es kostet zwar etwas mehr, ist dafür aber nochmal eine Länge besser als dieses Modell.

Hier gehts zum ABUS Bügelschloss 47 auf Amazon.de

 

Masterlock Bügelschloss – Es hat im Test nicht fürs Treppchen gereicht

Masterlock Bügelschloss
Das Bügelschloss von Masterlock siedelt sich genau wie das Kryptolok 2 in der mittleren Preisklasse an und kostet somit ca. 34,00€. Bei einem Schloss dieser Preisklasse erwartet wir schon einniges und waren gespannt das Schloss zu testen. Erstmal aber zu den wichtigen Daten.

Der Bügel des Schlosses ist aus gehärtetem Stahl und hat einen Durchmesser von 13mm, was 1,cm entspricht und ein solider Wert ist. Laut Hersteller besitzt das Bügelschloss von Masterlock einen Hoch Sicherheitszylinder der gegen Bohrattacken geschützt sein soll. Was uns wirklich gut gefällt und das einzigste Schloss in unserem Bügelschloss Test ist welches diese Eigenschaft besitzt, ist die Tatsache das der Hersteller 30 Jahre Garantie auf das Schloss gibt. Im Lieferumfang sind 4 Schlüssen enthalten, was praktisch ist, da man öfter mal einen Verliert. Das Schloss wiegt 1210 gramm, was für ein Schloss dieser Größe ein normaler Wert ist.

Das Schloss macht einen sehr stabilen Eindruck und überzeugt durch eine gute Verarbeitung. Leider konnten wir aus diversten Kundenrezessionen darauf schließen, dass das Schloss nach längerem Gebrauch klemmt. Dennoch ist das Bügelschloss von Masterlock sehr stabil und sicher. Es bietet mittlere Sicherheit für Ihr Fahrrad.

Hier gehts zum Masterlock Bügelschloss auf Amazon.de

 

Schlusslicht – Kasp Bügelschloss

Kasp Schloss
Kommen wir nun zum Schlusslicht unsere Bügelschloss Test´s. Das Fahrradschloss von Kasp. bietet mittlere Sicherheit für Ihr Fahrrad und kostet ca 20,00€. Der Bügel ist 13mm dick und der Schließzylinder besteht aus 5 Stiften. Im Preis enthalten ist eine Halterung mit der Sie das Schloss an Ihrem Fahrrad befestigen können.

Das Schloss macht einen soliden Eindruck, sollte aber nicht überschätzt werden. Es wirkt Massiv und sicher und könnten mutmaßliche Täter abschrecken. Allerdings sollten Sie mit diesem Schloss nicht Ihr sehr teures Fahrrad abschließen und erwarten, dass es optimal geschützt ist. Diese Schloss eigenet sich aber aufgrund des geringen Preises sowie der Qualität der Schlosses um Ihr Fahrrad zum Beispiel beim Bäcker, am See oder auf dem Fussballplatz abzuschließen.

Bei Amazon bekommt das Schloss 4 von 5 Sternen. Ingesammt ein fairer Preis.

Hier gehts zum Kasp Bügelschloss auf Amazon.de

 

Bügelschloss Test – Fazit

Zum Fazit ist zu sagen, dass all diese 3 Bügelschlössern höchste Sicherheit garantieren und Ihr Fahrrad gut gegen lästige Fahrraddieben schützen. Welches dieser Schlösser Sie nehmen sollten Sie allerdings selbst entscheiden. Wir würden Ihnen raten, ein Schloss zu wählen welches rund 10% des Fahrrad Wertes entspricht. Möchten Sie auf Nummer sicher gehen, dann wählen Sie unserem Bügelschloss Testsieger, der dank neuster Technologie den größten Schutz bietet.

Jetzt den Beitrag Teilen 🙂Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePin on Pinterest

  1. […] Bügeschloss Test […]

  2. Wo Sie das Fahrrad richtig befestigen 20. Dezember 2015 at 13:08

    […] Bügeschloss Test […]